Servicetelefon: 0800 100 4304 Über 500 Partneroptiker

^
nach oben

Beratungsanfragebedingungen für Gleitsichtbrillen an Partneroptiker von meinebrille.de („Beratungsanfragebedingungen“)

1. Allgemeines

1.1

Die Beratungsanfragebedingungen gelten für alle Anfragen, die der Kunde über die Website meinebrille.de vornimmt. Eine Reservierung bei der Domain-Inhaberin, der MeineLinse GmbH, kommt nicht zu Stande. Der Kunde hat die Möglichkeit, die Beratungsanfragebedingungen im Rahmen der Beratungsanfrage einzusehen, auszudrucken und in einer wiedergabefähigen Form zu speichern. Zusätzlich kann die jeweils geltende Fassung auf meinebrille.de aufgerufen werden.

1.2

Sämtliche Vereinbarungen, die im Zusammenhang mit der Beratungsanfrage getroffen werden, stellen keine rechtsgeschäftliche Handlung in Form eines Kaufvertrages dar, sondern lediglich die unverbindliche Anfrage einer Beratung. Der Vertragsschluss über den Kauf der jeweiligen Ware erfolgt bei dem Partneroptiker von meinebrille.de, den der Kunde auswählt oder, falls er keine Auswahl vornimmt, der Partneroptiker, der in seinem Zuständigkeitsbereich liegt.

1.3

Durch die Beratungsanfrage des Kunden erklärt sich der Kunde mit der Geltung der zum Zeitpunkt der Anfrage jeweils gültigen Beratungsanfragebedingungen einverstanden. Die Speicherung der Beratungsanfragebedingungen und des Vertragstextes erfolgt systembedingt nicht. Der Kunde kann jedoch die maßgebliche Webseite während des Anfragevorganges unter Verwendung der Druckfunktion seines Browsers nutzen und so den Vertragstext ausdrucken.

2. Beratungsanfrage

2.1

Die Beratungsanfrage erfolgt über unsere Website oder telefonisch über unsere Hotline unter 0800-1004304. Eine Beratungsanfrage über unsere Website wird dem Kunden unverzüglich per E-Mail bestätigt. Die Beratungsanfrage erfolgt für den Kunden unverbindlich.

2.2

Bei einer Beratungsanfrage über unsere Website erhält der Kunde innerhalb von 15 min einen Anruf eines geeigneten Beratungsmitarbeiters. Dieser informiert den Kunden über das weitere Vorgehen und vereinbart mit diesem einen Termin vor Ort bei dem gewünschten Partneroptiker. Vor Ort erfolgt schließlich die weitergehende Beratung, ggf. ein Sehtest und der Abschluss eines Vertrages mit dem Partneroptiker.

3. Datenschutz

Personenbezogene Daten des Kunden (Name und E-Mail-Adresse) werden ausschließlich gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechtes, insbesondere des BDSG sowie des TMG erhoben, verarbeitet und gespeichert. Ergänzende Informationen findet der Kunde auch im Rahmen der Datenschutzbelehrung auf unserer Homepage.